„Corporate Citizenship – rheinland-pfälzische Unternehmen engagieren sich“

Bewerbungen noch bis 30. Juni 2012 möglich

2012 rufen das Land Rheinland-Pfalz und das SWR Fernsehen in Rheinland-Pfalz zum elften Mal Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich an der Aktion „Ehrensache“ zu beteiligen. Zum zehnten Mal wird in diesem Jahr zusätzlich ein rheinland-pfälzisches Unternehmen aus der Hand des Ministerpräsidenten den Sonderpreis für gesellschaftliches Engagement „Corporate Citizenship – rheinland-pfälzische Unternehmen engagieren sich“ erhalten. Der Sonderpreis wird am 9. September 2012 im Anschluss an den landesweiten Ehrenamtstag im Rahmen der Fernsehsendung „Ehrensache“ im SWR Fernsehen von Ministerpräsident Kurt Beck verliehen. Das prämierte Unternehmen und sein Engagement werden in der Sendung vorgestellt.

Weitere Informationen können der Ausschreibung des diesjährigen CC-Sonderpreises entnommen werden. Unternehmen, die gesellschaftliches Engagement fördern, können sich bis spätestens 30. Juni 2012 mit einer kurzen Darstellung ihres Engagements bewerben.

Die Unterlagen sind direkt zu richten an:
Herrn Birger Hartnuß
Staatskanzlei Rheinland-Pfalz
Peter-Altmeier-Allee 1
55116 Mainz.

Für Fragen und weitere Informationen steht Herr Hartnuß gerne zur Verfügung (Telefon: 06131 – 16 4079, E-Mail: birger.hartnuss@stk.rlp.de).

Projektleitung

Landeshauptstadt Mainz

Amt für Wirtschaft
und Liegenschaften

Medienbüro der Wirtschaftsförderung

Herr Klug

Tel.  06131-12 23 91
Fax  06131-12 23 63

Newsletter