Ausschreibung zum Online-Medienpreis der ERGO Direkt Versicherungen: „Trends und Innovationen“



Der Preis richtet sich an Journalistinnen und  Journalisten, deren Arbeiten ausschließlich im Internet veröffentlicht  wurden – zum Beispiel auf den Internetseiten klassischer Medien oder als Blogs. Dotiert ist der Preis mit insgesamt 17.000 Euro. Eingereicht werden können alle Beiträge, die sich mit dem Thema „Trends und Innovationen“ auseinandersetzen – aus persönlichem oder globalem Blickwinkel, emotional oder kritisch angelegt, philosophisch oder analytisch verfasst. info@ergodirekt-medienpreis.de.
http://www.ergodirekt-medienpreis.de./

(Quelle: AG DOK-Hessen UP(date) vom 23.07.2012)

Projektleitung

Landeshauptstadt Mainz

Amt für Wirtschaft
und Liegenschaften

Medienbüro der Wirtschaftsförderung

Herr Klug

Tel.  06131-12 23 91
Fax  06131-12 23 63

Newsletter