Herausragendes Kommunikationsdesign gesucht

Designpreis 2014: Bewerben Sie sich bis zum 11. Juli

Unternehmen, Designer und Studierende können sich mit Projekten in Corporate Design, Editorial Design, Multimedia Design, Illustration, Fotografie, Film/Audio, Kommunikation im Raum oder Design Studies & Research bis 11. Juli für den „Designpreis Rheinland-Pfalz 2014 Kommunikationsdesign“ bewerben.

Die Jury tagt noch im Juli, die Preisverleihung und Ausstellung der Siegerprojekte findet im November in Mainz statt.

Die Jury besteht aus neun Experten aus den Bereichen Design, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur: Wolfgang Berger (Jos. Schneider Optische Werke), Prof. Andreas Henrich (Kunsthochschule für Medien Köln), Dr. Annette Ludwig (Gutenberg Museum Mainz), Sebastian Oschatz (MESO WebScapes), Petra Schmidt (Design Journalist & Consultant), Dorothea Schwabe (BDG Berufsverband der Kommunikationsdesigner), Guido Wolff (Sensity), Michael Weber (Designzentrum Rhein-Neckar), Uli Weiß (Slanted / MAGMA Brand Design).

Der Designpreis Rheinland-Pfalz ist ein Ehrenpreis und wird durch eine Urkunde dokumentiert. Die Gewinner und Ausgezeichneten sind berechtigt, das Logo des Designpreises zum Zweck der Werbung für das jeweilige Projekt zu verwenden.

Im jährlichen Wechsel wird der Designpreis Rheinland-Pfalz auf den Gebieten Produktdesign und Kommunikationsdesign verliehen.

Anfragen und Bewerbungen nimmt das designforum rheinland pfalz - descom entgegen (Wallstraße 11, 55122 Mainz, 06131/628-2319, redaktion@descom.de).

Infos und Ausschreibungsunterlagen unter www.descom.de


aus der Pressemitteilung vom 10.06.2014
Stefanie Mittenzwei
Pressesprecherin
Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung
Tel. 06131/16-2550

Projektleitung

Landeshauptstadt Mainz

Amt für Wirtschaft
und Liegenschaften

Medienbüro der Wirtschaftsförderung

Herr Klug

Tel.  06131-12 23 91
Fax  06131-12 23 63

Newsletter