Neue regionale Ansprechpartnerin des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes

Frau Dengel ist die neue Ansprechpartnerin für die Region Rheinland-Pfalz, Hessen und das Saarland

Das Kompetenzzentrum ist Teil der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung und seit Anfang 2015 beim u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln e.V. in Bremen angesiedelt. Das Team des Kompetenzzentrums versteht sich als Mittler zwischen den kreativ Tätigen und den wirtschaftspolitischen Entscheidungsträgern. Unser Ziel ist es, die Kultur- und Kreativwirtschaft regional und bundesweit zu stärken, die Akteure in ihrem unternehmerischen Handeln zu unterstützen und sie als Innovations-Vorreiter für alle Wirtschaftsbranchen sichtbar zu machen.

Das Regionalbüro mit Sitz in Frankfurt am Main bietet in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland unter anderem Beratung für Unternehmerinnen und Unternehmer, Freiberufler und Gründer der Kultur- und Kreativwirtschaft. In kostenfreien Orientierungsberatungen sprechen wir mit Kreativschaffenden über ihre aktuellen Herausforderungen und erarbeiten mit ihnen Strategien und nächste Schritte für ihre jeweilige Unternehmung. Wir organisieren Veranstaltungen und Workshops, in denen ein von- und miteinander Lernen der Akteure im Vordergrund steht und vermitteln an weitere Ansprechpartner sowie in bestehende Netzwerke.

Infolge des Trägerwechsels haben sich unsere Anschrift und unsere Kontaktdaten geändert:

Regionalbüro Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland
Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes
Waldschmidtstr. 19
60316 Frankfurt am Main

Regionale Ansprechpartnerin
Susanne Dengel
T  0151 264 67282
dengel@kreativ-bund.de

Assistenz
Silvia Wagner
wagner@kreativ-bund.de

Projektleitung

Landeshauptstadt Mainz

Amt für Wirtschaft
und Liegenschaften

Medienbüro der Wirtschaftsförderung

Herr Klug

Tel.  06131-12 23 91
Fax  06131-12 23 63

Newsletter