Angebote für große und kleine Filmemacher

Noch freie Seminarplätze bei OK:TV Mainz

Im Oktober und November können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger für viele spannende Angebote des Mainzer Bürgersenders OK:TV Mainz anmelden.

Speziell an Kinder
, die wissen wollen, wie man einen Trickfilm dreht oder im Fernsehen zaubert, richtet sich der Kurs „Tricksen mit der Kamera“. In den kommenden Herbstferien findet der jeweils eintägige Kurs für Kinder von 7-11 Jahre am 28.10. und 29.10.2014 statt. Erfahrene Medienpädagogen zeigen den kleinen Nachwuchsfilmern an nur einem Tag, wie die Tricks beim Fernsehen funktionieren und was man mit der Kamera und ein wenig Technik so alles machen kann. Der Kurs findet an beiden Tagen jeweils von 9 bis 15 Uhr statt.

Für die großen Filmemacher
bietet OK:TV Mainz am 08.11.2014 von 10 bis 18 Uhr ein Tonseminar an. Hobbyfilmer unterschätzen häufig in ihren Beiträgen den Ton, der dem Film aber die nötige Aufmerksamkeit gibt. Damit Audioaufnahmen vor Ort gelingen, erhalten die Seminarteilnehmer wichtige Tipps beispielsweise zur Drehortplanungen, über die Einsatzmöglichkeiten von verschiedenen Mikrofonen oder die Nutzung einer Tonangel.

Die Teilnahme an allen Seminaren ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Anmeldungen nimmt OK:TV Mainz per Mail an info@ok-mainz.de oder telefonisch unter 06131/3931742 entgegen.


aus der Pressemitteilung von OK:TV Mainz vom 8. Oktober 2014

Projektleitung

Landeshauptstadt Mainz

Amt für Wirtschaft
und Liegenschaften

Medienbüro der Wirtschaftsförderung

Herr Klug

Tel.  06131-12 23 91
Fax  06131-12 23 63

Newsletter